Die Kriterien zur Kandidatenauswahl setzen sich vorwiegend aus branchen- und kundenspezifischen Anforderungen zusammen. Zu diesen gehören vor allem ein herausragendes berufliches Profil und ein hohes Maß an Motivation. Überdies spielt für uns bei der Beurteilung eines Kandidaten die Persönlichkeit eine wichtige Rolle. Intensive Gespräche sowie die Prüfung von Referenzen sind die Grundlage für unsere Zusammenarbeit.

Wir sind sehr an der Nachhaltigkeit der Beziehung zu unseren Kandidaten interessiert und möchten diesen – wie auch unseren Kunden – als langfristiger, zuverlässiger Partner zur Seite stehen. Entsprechend führen wir nicht nur einstellungsorientierte, sondern auch beratende und arbeitsbegleitende Gespräche. Auf diese Weise können wir besondere Fähigkeiten und Neigungen erkennen und unsere Kandidaten dabei unterstützen, diese bestmöglich zu entwickeln und einzusetzen.

Diskretion hat für LangenJosten dabei zu jedem Zeitpunkt oberste Priorität. Sowohl bei Kandidaten mit bestehendem Anstellungsverhältnis als auch bei Arbeitssuchenden werden Namen und persönliche Daten nur nach erfolgter Absprache und mit ausdrücklichem Einverständnis weitergeleitet.

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit LangenJosten haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.